Eisenbahnen in Ulm, um Ulm und um Ulm herum

Startseite > Chronik und Aktuelles

 

Chronik:       Zeitlicher Ablauf der Homepage-Erstellung, mit HP gekennzeichnet.

 

Aktuelles:    Aktuelles zum Bahngeschehen in Ulm, um Ulm und um Ulm herum.

                       (ohne Anspruch auf Vollständigkeit!)

 

\/  zu den aktuellen Meldungen nach unten scrollen  \/

 

Aktuelle Großbaustellen in Ulm und um Ulm:

Albabstiegstunnel der NBS Wendlingen - Ulm  <Tunnelportal Dornstadt, Zwischenangriff Lehrer Tal, Tunnelportal Ulm>
Elektrifizierung Südbahn (KBS 751)  <Bauarbeiten mit SEV in verschiedenen Streckenabschnitten vom 10. September 2018 bis 11. Juli 2021>

 

 

 Ulm Hbf 

 

<Abfahrt>   <Ankunft>

(externer Link zur aktuellen Bahnhofstafel)

 

 

 Ulm Hbf 

 

<aktueller Abfahrts-Aushangfahrplan (pdf)>

(13.07.20 - 31.10.20)

(Quelle: www.bahn.de)

 

<Übersichtskarte>

 

von und nach Ulm

ohne Umstieg

 

2019/2020

 

 

                               Übersicht Fahrzeiten Fahrplanjahr 2020 (ohne Gewähr (Änderungen an Feiertagen!))

                               Fahrzeiten nach Durchfahrt Ulm sortiert

 

 120 

Quelle: DS

 Fr 

 Mo 

siehe PbZ (unten)

 147 

Quelle: DSO

DS 304

 Sa 

 Sa 

 Mo-Fr  

 Mo-Fr 

 Sa 

 So 

RE 3279 Stuttgart -> 7.04 Ulm (-> Oberstdorf)     (nur 28.12.19-21.03.20)

RE 3278 (Oberstdorf ->) Ulm 20.29 -> Stuttgart    (nur 28.12.19-21.03.20)

RE 4242 Ulm 21.51 -> Stuttgart   (bis 13.06.20)
RE 4237 Stuttgart -> 23.11 Ulm   (bis 13.06.20)
Ulm (kalt)
Ulm (kalt)

 218 Donautal 

 Sa, So, Feiert .

 Mo-Fr 

 Sa, So, Feiert. 

 Sa, So, Feiert. 

 Mo-Fr 

 Sa, So, Feiert. 

 

Sommerferien täglich 

Sommerferien täglich  

Sommerferien täglich  

Sommerferien täglich 

RE 22346 Ulm 8.17 -> Donaueschingen  keine 218-Einsätze wegen u.a.Verbot

RE 22308 Ulm 9.16 -> Villingen (Schwarzw)  n-Wagen mit Drehfalttüren

RE 22347 Donaueschingen -> 13.41 Ulm

RE 22348 Ulm 14.07 -> Donaueschingen

RE 22327 Villingen (Schwarzw) -> 16.41 Ulm

RE 22349 Donaueschingen -> 19.41 Ulm

 

RE 22310 Ulm 10.17 -> Donaueschingen      Dosto + 218

RE 22325 Donaueschingen -> 15.41 Ulm      218+Dosto

RE 22322 Ulm 16.17 -> Donaueschingen      Dosto+218

RE 22337 Donaueschingen -> 21.44 Ulm      218+Dosto

 ICE 2 / 402 

Quelle: fernbahn.de

 So 

 So 

 Sa 

 Sa 

ICE 891 Frankfurt/M. -> 10.10 Ulm 10.12 -> München   (nur 15.12.-5.4 + 1.11.-6.12.) bzw.

ICE 891 Frankfurt/M. -> 10.54 Ulm 10.56 -> München   (nur 19.4.-25.10.)

ICE 890 München -> 19.01 Ulm 19.03 -> Frankfurt/M.   (nur 18.4.-31.10.) bzw.

ICE 890 München -> 19.47 Ulm 19.49 -> Frankfurt/M.   (nur 21.12.-4.4 + 7.11.-12.12.)

 633 

ab Juli 2020

Quelle: DSO

DS 306

 Mo-Fr 

 Mo-Fr 

 Mo-Fr 

 Mo-Fr 

RB 57628 Kempten -> 7.43 Ulm

RB 57643 Ulm 8.17 -> Kempten

RB 57646 Kempten -> 15.38 Ulm

RB 57651 Ulm 16.19 -> Kempten

 ÖBB RAILJET XPRESS 

Quelle: DB/ÖBB

 Sa, So  

 Fr, Sa / tägl.  
RJX 63 Frankfurt/M. -> 7.53 Ulm 7.56 -> Budapest-Keleti
RJX 66 Budapest-K. -> 22.01 Ulm 22.03 -> Frankfurt/M. (nur bis Stgt. 11.4.-31.10.)

 SNCF TGV 

Quelle: DB

Entfall ab 20.03.
 wegen Coronakrise
TGV 9506 München ->    Ulm    -> Paris Est
TGV 9576 München ->    Ulm    -> Paris Est
TGV 9596 München ->    Ulm    -> Paris Est
TGV 9507 Paris Est ->    Ulm    -> München
TGV 9509 Paris Est ->    Ulm    -> München
TGV 9577 Paris Est ->    Ulm    -> München
TGV 9579 Paris Est ->    Ulm    -> München

 NE81 / 626 

Quelle: SAB

 Mo-Fr (Schule) 

 Sa 

 Mo-Fr (Schule) 

 Mo-Fr (Schule) 

 Mo-Fr (Schule) 

 Sa 

SAB 81750 Münsingen -> 7.36 Ulm

SAB 31124 Münsingen -> 8.35 Ulm 8.40 -> Pfullendorf   (nur 27.6./4.7./11.7./18.7./25.7.)

SAB 81751 Ulm 9.19 -> Gammertingen

SAB 81752 Gammertingen -> 10.10 Ulm

SAB 81753 Ulm 12.48 -> Gammertingen

SAB 31407 Pfullendorf -> 19.27 Ulm 19.32 -> Münsingen   (nur 27.6./4.7./11.7./18.7./25.7.)

 PbZ 

Quelle: DSO

 Fr 

 Mo 

PbZ 2461 Frankfurt/Stuttgart -> 10.24 Ulm 11.27 -> München

PbZ 2460 München -> 14.53 Ulm 16.11 -> Stuttgart/Frankfurt

 Befahrung Stadion-Schleife 

 Mo-Fr (Schule) 

07.31 - 07.38 (Straßenbahn)

     
(------ weitere Zeiten folgen -------)

 

Museumsbahnen in der Region     disclaimer

 

  - UEF Lokalbahn Amstetten-Gerstetten

<www.uef-lokalbahn.de>

  - UEF Albbähnle Amstetten-Oppingen

<www.albbaehnle.de>

  - UEF Ulmer Eisenbahnfreunde Schnellzug

<www.schnellzuglok.de>

  - Schwäbische-Alb-Bahn

<www.bahnhof-muensingen.de>, <alb-bahn.com>

  - Öchsle Warthausen-Ochsenhausen

<www.oechsle-bahn.de>

  - Eisenbahnfreunde Zollernbahn EFZ

<www.eisenbahnfreunde-zollernbahn.de>

  - Ulmer Nahverkehrsfreunde (Straßenbahn) <www.unf-ulm.de>

 

Für Ulm/Neu-Ulm bedingt auch brauchbar:     disclaimer - bundesweite Meldungen und Sichtungen: <Link zu den DSO-Foren>

 

- aktuelle Meldungen aus Oberschwaben: <Link zum Südbahn-(KBS 751)-Forum (SBF)>
  - Übersicht Sonderzüge Raum Bayern: <Link zum Eisenbahnforum Allgäu-Werdenfels>
  - Eisenbahn-Planer (Termine bundesweit) <Link zum Eisenbahn-Planer>

 

- Bahn-Baustellen (Region Ulm) <Link zu Bauinfos>
  - Bauforum Ulm <Link zum Bauforum Ulm>

 

 

ab 6. April 2019 bis Ende 2022:   Samstags freie Fahrt im (SWU-) ÖPNV im Ulmer- und Neu-Ulmer Stadtgebiet <Link>
* Wegen Coronavirus z.Z. (ab März 2020) bitte nicht nutzen!   (persönliche Meinung) *

 

5./12. September 2021:

Vorschau

AKE-Rheingold von Dortmund(?) nach Ulm (- mit Bussen nach Friedrichshafen) und zurück.

August 2020 / vmtl. 2021:

Vorschau

Abriß der Beringerbrücke über den Ulmer Rbf

3./8. Dezember 2020:

Vorschau

AKE-Rheingold von Dortmund über Ulm nach Wien(A) und zurück.

30. November/4. Dez. 2020:

Vorschau

vmtl. Corona-Ausfall: Pilgerzug von Freiburg über Ulm nach Traunstein/Altötting und zurück.

31. Oktober 2020:

Vorschau

vmtl. Corona-Ausfall: VSOE-Orient Express NF 1360 Budapest(HU)-Ulm-Calais(F)

10.(23h) April bis

   31.(24h) Oktober 2020:  aktuell  

Sperrung SFS Mannheim-Stuttgart, dadurch Fernverkehr-Fahrplanänderungen auch in Ulm.

 

Oktober 2020

 

19. Oktober 2020:

Mehrere IC sind zwischen München, Ulm und Stuttgart mit der ÖBB-Werbelok "Polizei - Gemeinsam sicher"-1116 157 bespannt.
   

13. Oktober 2020:

Ganztägig ver.di-Warnstreik im Stadtverkehr Ulm/Neu-Ulm (Straßenbahn und Busse).
   

9. Oktober 2020:

DB Systemtechnik 120 153 (120 501) ist mit einem Messzug aus Südbaden kommend zurück gen München unterwegs.
   

3. Oktober 2020:

vmtl. Ausfall: VSOE-Orient Express NF 1360 Budapest(HU)-Ulm-Calais(F)
   

1. Oktober 2020:

Ver.di-Warnstreik im Stadtverkehr Ulm/Neu-Ulm (Straßenbahn und Busse).
Abends ist die ÖBB-Werbelok "60 Jahre Roco"-1116 199 mit einem Güterzug aus Österreich nach Ulm unterwegs. (Quelle: DSO)

 

September 2020

 

29. September 2020:

Vormittags führt ein Unfall am Ehinger Tor zu Umleitungen und SEV im Straßenbahnverkehr. Die Schleifen Botanischer Garten und Donaustadion werden befahren, sowie die planmässig nicht befahrene Eckverbindung Neutorstraße - Olgastraße Richtung Justizgebäude. (Quelle: SWU Verkehr)
SWU Verkehr bestellt sechs weitere Avenio M (Tw 63 bis Tw 68) für die Ulmer Straßenbahn. (Quelle: SWU Verkehr)
   

27. September 2020:

Es finden Messfahrten mit SAB VT413 (NE81) zwischen Gerlenhofen, Senden, Weißenhorn und Vöhringen statt <Bilder>. Grund ist die Inbetriebnahme des ESTW Senden. Die Flügelsignale in Senden werden im Laufe des Vortages und am selben Tag endgültig demontiert und gehen vmtl. zur Aufbereitung nach Magdeburg.
   

24. September 2020:

Die Entgleisung eines Güterzugs in Bietigheim-Bissingen führt auch in den Folgetagen vmtl. zu Fernverkehrs-Ausfällen zwischen Stuttgart und Ulm.
Stand 25. September: keine weiteren Ausfälle
   

23./30. September 2020:

IC 2090 ist zwischen München, Ulm und Stuttgart und zurück (IC 2091) mit der ÖBB-Werbelok "60 Jahre Roco"-1116 199 bespannt.
   
20. September 2020: RailAdventure-103 222 ist mit dem Luxon (Dome-Car) und zwei fabrikneuen BLS-Vectronen von München über Ulm nach Basel unterwegs. <Bilder aus der Nähe von Freiburg>
   
13. September 2020: Letztmalig IC 118/119 mit Dieselbespannung <Bild>, anschließend Rücküberführung der IC 118-Garnitur (ÖBB) von Stuttgart über Ulm nach Friedrichshafen und Lindau. Die Wiederaufnahme auf der Südbahn nach Fertigstellung der Elektrifizierung ab Dezember ist ungewiß.
   
KW 37/38 2020: SBB-503 019 ist jeweils zwischen München, Ulm und zurück unterwegs.
(siehe auch 18. August)
   
9. September 2020: Auf der Brenzbahn (KBS 757) ist 218 419 mit Doppelstockwagen unterwegs, vmtl. Testfahrten für Dostoeinsatz auf der Brenzbahn. (Quelle: DSO)
   
8. bis 11. September 2020: Mehrere IC sind zwischen München, Ulm und Stuttgart mit der ÖBB-Werbelok "Grüner Bahnstrom/Klimaschutz"-1016 020 bespannt. (Quelle: DSO)
   
8./9. September 2020: Ein Langschienen- und Schotterzug ist (erstmals?) auf der NBS Wendlingen - Ulm bei Dornstadt von Ulm kommend unterwegs. (Quelle: DS/MEB)
   

3.(?)/12. September 2020:

Mehrere IC sind zwischen München, Ulm und Stuttgart mit der ÖBB-Werbelok "150 Jahre Brennereisenbahn"-1116 159 bespannt.
   

2./4. September 2020:

EZW-E94 088 ist von (Seebrugg -) Kornwestheim über Ulm nach München und zurück unterwegs.
   

1. September 2020:

Ungarn schließt Grenzen für Touristen wegen steigender Coronavirus-Infektionszahlen (RJX 63/66)

 

August 2020

 

31. August

         bis 13. September 2020:

IC 118/119 kehrt für zwei Wochen auf die Südbahn zurück.
   

30. August 2020:

Der alljährliche DBK-Sonderzug von Backnang über Waiblingen, Ulm, Friedrichshafen, Lindau und zurück ist diese Jahr mit S3/6 3673 (BEM) und 212 084 (DBK) nur bis/von Friedrichshafen unterwegs.
HP Einarbeitung Fahrzeiten BR 633 (PesaLink)
   

29./30. August 2020:

Mehrere IC sind zwischen München, Ulm und Stuttgart mit der ÖBB-Werbelok "Nightjet"-1116 195 bespannt.
   

24. bis 26. August 2020:

Mehrere IC sind zwischen München, Ulm und Stuttgart mit der ÖBB-Werbelok "150 Jahre Brennereisenbahn"-1116 159 bespannt.
   

21. August 2020:

SBB-503 019 ist zwischen München und Ulm und zurück unterwegs. (Testfahrt) (Quelle: DSO)
   

18. August 2020:

SBB-503 019 (RABe/ETR 610) wird von Basel über Ulm nach München überführt. Grund sind Schulungs- und Einweisungsfahrten in den nächsten Wochen von München aus (auch Richtung Ulm).
IC 2090/2093 sind mit der ÖBB-Werbelok "CAT"-1016 016 bespannt.
HP Rückblick um genau 6 Jahre auf den 18. August 2014: <Karlsruher Köpfe>.
   

12./13. August 2020:

Mehrere IC sind zwischen München, Ulm und Stuttgart mit der ÖBB-Werbelok "Polizei - Gemeinsam sicher"-1116 157 bespannt.
   

12. August 2020:

NeSA-218 105 (rot/beige) überführt einen Schienenkran von Hockenheim über Ulm nach Aulendorf. <Bild>
   

11. August 2020:

AKE-E10 1309 wird mit TRI-n-Wagen in Ulm Richtung Günzburg gesichtet. (Dank an K.L.)
Railadventure-111 215 ist mit Railadventure-Wagen von München nach Offenburg unterwegs. (Quelle: DSO)
   

9. August 2020:

Radexpress Südbahn mit 218 465 endet mit Rauchentwicklung bereits in Erbach <Bild>. Die Rückleistung ab Singen erfolgt mit 218 498, die zuvor mit einem Dosto-Leerzug von Ulm nach Singen gefahren wird. (Quelle: DSO)
Radexpress Donautal mit WFB-218 460 "Conny"
<Bild>.
   

9. August bis

        1. November 2020:

Wiederaufnahme Radexpress Südbahn Sa/So (Ulm - Friedrichshafen - Singen) mit 218er + Doppelstockwagen. (Ulm ab/an 8.57/18.47, Singen an/ab 11.17/16.16). (Quelle: bwegt.de)
   

7. August 2020:

Vorerst letztmalig IC 118/119 von und nach Lindau, weiterer Einsatz 1. bis 13. September.
WFB-218 460 "Conny" verbleibt vorerst in Ulm für weitere Einsätze: <Übersicht>
   

5. August 2020:

Zwei AVG-Stadtbahnen werden zwischen zwei Schutzwagen von ÖBB-1116 142 über die Filstalbahn vmtl. gen Karlsruhe überführt. <Bild>
   

3. August 2020:

Umleitung von IC 2012/2013 vmtl. über Augsburg wegen Streckensperrung südlich von Memmingen.
   

1. August 2020:

218 465 und 218 498 werden als Unterstützung von Mühldorf nach Ulm überführt.
   

1. August bis 13. September 2020:

SEV Ulmer Straßenbahn wegen Wiederherstellung Straßenbahntrasse am Hbf und weiterer Arbeiten an der Strecke.

 

Juli 2020

 

30. Juli bis 1. November 2020:

Wiederaufnahme Radexpress Donautal (2x Ulm-Donaueschingen-Ulm) mit 218er und Doppelstockwagen, ab 13. September nur an Sa/So. (Quelle: bwegt.de)
   

28./29.(?) Juli 2020:

Mehrere IC sind mit der ÖBB-Werbelok "CAT"-1016 016 bespannt.
   

22./26.(?) Juli 2020:

IC 2090/2091(?) sind mit der ÖBB-Werbelok "Polizei - Gemeinsam sicher"-1116 157 bespannt.
   

24. Juli 2020:

Vmtl. das letzte Mal sind (DB Fernverkehr-)Loks der Baureihe 120 in Ulm zu sehen:
PbZ 2461 u.a. mit 120 111/118/120/134/150/159 auf dem Weg zum Stillstandsmanagement. <Bilder>
   

22. Juli 2020:

Testfahrt 218 417 mit drei Doppelstockwagen von Ulm nach Tuttlingen und zurück.
   

20.(/21.) Juli bis 7. August 2020:

IC 118(/119) kehrt für drei Wochen auf die Südbahn zurück.
Einsätze mit WFB-218 460 "Conny": <Übersicht>
   

20. Juli 2020:

Testfahrt 245 035 mit drei Doppelstockwagen von Ulm über Friedrichshafen nach Basel Bad und zurück.
   

16. Juli 2020:

Eröffnung Sedelhöfe mit Bahnhofspassage gegenüber dem Ulmer Hbf.
   

14. Juli 2020:

AKE-E10 1309 wird mit TRI-n-Wagen zwischen Ulm und Geislingen Richtung Stuttgart gesichtet. (Quelle: DSO)
   

11. Juli 2020:

Railadventure-111 215 und -222 fahren aus München kommend über Ulm Richtung Mannheim/Basel. (Quelle: DSO)
   

10. bis 13. Juli 2020:

Die ÖBB-Werbelok "Railjet"-1116 195 ist mehrmals täglich mit EC/IC-Zügen zwischen Stuttgart, Ulm und München unterwegs.
   

KW 28/2020:

Start planmässiger Einsatz Baureihe 633 (Bh Kempten), u.a nach Ulm (Fahrzeiten s.o.)
   

5. Juli 2020:

Letztmalig (planmässiger) Einsatz der Baureihe 120 im bundesweiten IC-Fernverkehr.
   

1. Juli 2020:

Flixtrain-193 247 (schiebend) wird mit einem TRI-Steuerwagen auf der Alb Richtung Ulm gesichtet. (Quelle: DSO)

 

Juni 2020

 

30. Juni 2020:

Die tschechische Werbelok CD Cargo 383 009 "1918-2018 100 Jahre Unabhängigkeit" ist mit einem Kesselwagenzug von Kehl kommend über Ulm Richtung Österreich unterwegs. (Quelle: DSO)
   

27. Juni bis 11. 25. Juli 2020:

Kurzfristiger Einsatz von SAB NE81 von Münsingen über Ulm nach Pfullendorf und zurück (Fahrzeiten s.o./nur Samstag) <Bilder vom 11. Juli> (Quelle: NVBW) (Dank an RAB/SAB)
   

KW 26/2020:

Weichen- und Gleisbauarbeiten zum Anschluß der NBS Wendlingen-Ulm an die Bahnsteige in Ulm Hbf. Regionalverkehr von und nach Stuttgart teilweise über den Ulmer Rbf. (Quelle: DSO/MJK)
   

ab 14. Juni 2020:

Wieder planmässiger Schienenverkehr in und um Ulm (Ausnahme: TGV von/nach Paris)
Reduziertes SPNV-Grundangebot in BaWü wegen Corona: <ab 14. Juni 2020>
   

13./14. Juni 2020:

Kleiner Fahrplanwechsel, u.a. Ende des 147er-Planeinsatzes (RE 4237/4242 (Mo-Fr)) nach Ulm. <Bilder>
   

10. Juni 2020:

Ein in Ulm (bisher) äußerst selten gesichteter Smartron (192 011) ist von Karlsruhe über Ulm nach Vohburg unterwegs. <Bild>
   

2. bis 4. Juni 2020:

Die Züge der Brenzbahn (KBS 757/RB 57) werden wegen Weichenarbeiten in Ulm Hbf über den Ulmer Rbf umgeleitet. Dabei wird die Güterumgehungskurve Abzweig Kienlesberg - Ulm Rbf im Personenverkehr befahren.

 

Mai 2020

 

31. Mai/6. Juni 2020:

Ausfall: Lourdes-Pilgerzug von München über Ulm, Freiburg nach Lourdes(F) und zurück.
   
28. Mai 2020: HP Unter "Straßenbahn Fahrzeuge" werden Bilder zum <GT4 Tw 5> vom Juni/Juli 2003 eingefügt.
   

KW 22/2020 bis

          KW 30/2020:

Die DB-Werbelok "Günni" ist auf der Geislinger Steige als Schiebelok eingeteilt. <Bilder>(vom 11.06.20)
   

23. Mai 2020:

SWEG V70.01 wird von der SAB erworben und fährt von Achern über die Schwarzwaldbahn, Donaubahn und Schelklingen nach Münsingen um dort u.a. eine HU zu erhalten. (Quelle: DSO/SAB)
   

KW 21/2020:

Mehrere EC/IC sind u.a. mit der ÖBB-Werbelok "150 Jahre Brennerbahn"-1116 159 bespannt.
120 134 pendelt mit einem Messwagen und der (chinesischen) Hybrid-Rangierlok DB Netz 1004 501 mehrmals täglich auf der Geislinger Steige.
   

16./17. Mai 2020:

Eine neue Rohrbrücke wird als Ersatz für die noch abzubauende Beringerbrücke über den Ulmer Rbf eingehoben. <Bild> (Dank an Kurt L. und an Bauforum Ulm)
   

14./15. Mai 2020:

120 134 ist mit einem Messwagen und der (chinesischen) Hybrid-Rangierlok DB Netz 1004 501 aus Richtung Stuttgart kommend über Ulm und mit 218 456 über die Brenzbahn nach Aalen unterwegs, am Folgetag in umgekehrter Richtung. (Dank an K.L und U.)
Mehrere EC/IC sind u.a. mit der ÖBB-Werbelok "CAT"-1016 016 bespannt.
   

ab 11. Mai 2020:

Es gilt Maskenpflicht (Mund- und Nasenschutz) im bundesweiten Fernverkehr.
   

9. Mai 2020:

Ausfall: VSOE-Orient Express NF 1360 Budapest(HU)-Ulm-Calais(F)
   

ab 4. Mai 2020:

Stadtverkehr Ulm/Neu-Ulm fährt statt mit dem Ferien-Fahrplan wieder mit dem regulärem Fahrplan (bis auf E- und Nachtbusse).

 

April 2020

 

KW 18/2020:

Die ÖBB-Werbelok "#NASICHER"-1116 168 ist fast täglich mit Zügen zwischen Stuttgart, Ulm und München unterwegs. (Quelle: DSO)
   

27. April bis 17. Mai 2020:

Auf Grund von erhöhtem Radverschleiß stellt die Schwäbische-Alb-Bahn (SAB) zeitweise auf SEV um.
   

ab 27. April 2020:

Es gilt Maskenpflicht (Mund- und Nasenschutz) im bundesweiten ÖPNV.
   

22. April 2020:

Wegen eines Feuerwehreinsatzes in der Olgastraße verkehrt die Linie 1 nur zwischen Stadion(-Schleife) und Böfingen.
   

ab 20. April 2020:

Stadtverkehr Ulm/Neu-Ulm fährt statt Samstagverkehr wieder mit regulärem (Ferien-)Fahrplan (bis auf E- und Nachtbusse).
   

19. April 2020:

IC 2091 ist mit der ÖBB-Werbelok "Nightjet"-1116 195 bespannt.
   

18. April 2020:

Die grüne 141 228 (DB Museum/Museum Darmstadt-Kranichstein) überführt fünf n-Wagen von Stuttgart über Ulm nach Augsburg. <Bild> (Dank an Kurt L.)
   

10. April bis 31. Oktober 2020:

Sperrung SFS Mannheim-Stuttgart, dadurch Fernverkehr-Fahrplanänderungen auch in Ulm.
   

8. April 2020:

E10 1309 (AKE) ist mit weiß-blauen n-Wagen (TRI) von München über Ulm Richtung Stuttgart unterwegs.
218 155 (NeSA) ist mit leeren Flachwagen über die Filsbahn durch Ulm Richtung Augsburg/München unterwegs.
   

5. April 2020:

Westfrankenbahn-218 460 "Conny" ist von Mühldorf über Ulm (ab Ulm mit 218 476) nach Stuttgart unterwegs. Grund sind Umleiter-Überführungsfahrten am Hochrhein zwischen Singen und Basel auf Grund der Rheintalbahnsperrung bei Auggen.

 

März 2020

 

31. März/1. April 2020:

EC 112/113 sind u.a. mit der ÖBB-Werbelok "#NASICHER"-1116 168 bespannt.
   
25. März 2020: HP Unter "Eisenbahn Streckenkunde" werden Infos und Bilder vom <ehem. Anschlußgleis Alpine Hartschotterwerk (AHW) bei Senden (KBS 975)> eingefügt.
   

ab 23. März 2020 bis   ??   :

Reduzierung SPNV auf mind. Stundentakt in BaWü wegen des Coronavirus.
   

23. März bis 19. April 2020:

Sperrung der Illertalbahn (KBS 975/976) zwischen Neu-Ulm und Vöhringen/Weißenhorn. Grund sind Bauarbeiten im Bhf Senden.
   

21.(23h) bis 25.(3h) März 2020:

Baustellenbedingt (Raum Süssen) fährt kein Fernverkehr Stuttgart<>München (KBS 750/980) über Ulm, teilweise SEV auch im Nahverkehr.
   
20. März 2020: Mit dem wöchentlichen PbZ 2461 wird u.a. der blaue SOB-"Bahnland Bayern"-Dosto-Steuerwagen zurück nach München überführt. (Quelle: DSO)
Linie 1 der Ulmer Straßenbahn verkehrt wegen einer Störung am Theodor-Heuss-Platz (ehem. Westplatz) auf den Kuhberg.
   

ab 20. März 2020 bis   ??   :

Der TGV-Verkehr von München über Ulm nach Paris und zurück wird auf Grund der Coronavirus-Krise vorläufig eingestellt. (Quelle: bahn.de)
   
ab KW 12/2020
      bis 20. April 2020:
Die weltweite Coronavirus-Krise wirkt sich nun auch auf den Bahn- und Busverkehr in und um Ulm aus. Die Fahrten werden ausgedünnt (Samstagverkehr), in den Bussen (in den Straßenbahnen bereits baulich vorgesehen) werden die Fahrer vor Fahrgastkontakt geschützt.
   
14. März 2020: Es werden wieder die bordeauxrote FWK-243 936 und die ex-RHB-farbenen FWK-143 056(?) auf den neuen Abstellgleisem unterhalb der Kienlesbergbrücke gesichtet. (siehe auch 11./12. Februar) (Dank an K.L.)
   
12. März 2020: Der auch in Ulm 2015/2016 abgestellte VT 12.5 "Stuttgarter Rössle" kehrt betriebsfähig von Berlin nach Tübingen zur IG RAB Classics zurück.
   
ab 11. März 2020: 628 486/673 "Maria" (mintgrün) der Westfrankenbahn wird in Ulm gesichtet und bleibt dort vmtl. für Folgeeinsätze. (siehe auch 31. Januar: 628 436/526 "Anna" in Ulm)
   

10./17. März 2020:

EC 112/113 sind u.a. mit der ÖBB-Werbelok "Polizei - Gemeinsam sicher"-1116 157 bespannt.
   

5. März bis KW12(?)/2020:

Nach einem Erdrutsch auf der TGV-Strecke im Elsass kommt es in den Folgetagen auch zu Verspätungen auf den TGV-Verbindungen von Paris über Strasbourg, Ulm nach München.
   

4. März bzw. KW 10/2020:

DB Systemtechnik-182 509 ist mit einem Stadler Wink (Arriva NL) auf der Geislinger Steige und auch in Ulm mit Messfahrten unterwegs.
   
1. März 2020: HP Unter "Bahnen anderswo - Baden-Württemberg" wird aus Anlaß der 9-monatigen Sperrung zur Elektrifizierung eine Fotogalerie zur <Elztalbahn (KBS 726)> eingefügt.

 

Februar 2020

 

28. Februar 2020: HP Unter "Bahnen anderswo - Hessen" werden Bilder vom ehem. Hp Ulm (Kr Wetzlar) an der <Ulmtalbahn (ex-KBS 545)> eingefügt. Gruß an den kleinen Bruder vom Hbf Ulm!
   
23. Februar 2020: HP Unter "Straßenbahn Fahrzeuge" werden weitere Bilder zu den Museumsfahrzeugen <GRW4 Tw 1>, <Bw 65> und <GT4 Tw 10> eingefügt.
   

22./25. Februar 2020:

GT4 Tw 10 der Ulmer Straßenbahn fährt als Spatzenexpress vom Ehinger Tor über Donauhalle zum Science Park und zurück nach Söflingen. <Bilder vom 22. Februar>
   

22./23. Februar 2020:

EC 112/113 sind u.a. mit der ÖBB-Werbelok "Niederösterreichischer Feuerwehrverband"-1016 048 bespannt.
   

22. Februar 2020:

TRI-112 268 (ex-E10 1268) ist mit einem UEF-Sonderzug von Stuttgart über Ulm nach Berchtesgaden und zurück unterwegs. <Bild>
E186 233 ist mit dem Krokus-Express auf der Rückfahrt von Bludenz(A) über München, Ulm nach Den Haag(NL).
   

18. Februar 2020:

EC 113 ist u.a. mit der ÖBB-Werbelok "#NASICHER"-1116 168 bespannt. <Bild>
   

17. Februar 2020:

Railadventure-111 082 ist als Tfzf von München über Ulm nach Saarbrücken unterwegs.
   

13.(23h) bis 17.(3h) Februar 2020:

Baustellenbedingt (Raum Süssen) fährt kein Fernverkehr Stuttgart<>München über Ulm.
   

11./12. Februar 2020:

Die bordeauxrote FWK-243 936 und die ex-RHB-farbenen FWK-143 056 werden auf den neuen Abstellgleisen unterhalb der Kienlesbergbrücke gesichtet. <Bild> (Dank an K.L.)
   

9./10. Februar 2020:

Auf Grund des Sturmtiefs "Sabine" wird bundesweit der DB-Fernverkehr eingestellt (18.00 - 10.00(?) Uhr), teilweise sind Strecken um Ulm kurzzeitig gesperrt. (Quelle: bahn.de)
   

7. Februar 2020:

Wegen eines Polizei- und Feuerwehreinsatzes auf dem Ulmer Bahnhofsvorplatz kommt es vormittags zu zahlreichen Umleitungen im SWU-Stadtverkehr, u.a. befährt die Straßenbahn-Linie 2 die planmässig nicht befahrene Eckverbindung Neutorstraße - Olgastraße Richtung Justizgebäude. (Quelle: SWU)
   

1. Februar 2020:

MEG 605 (ex-143 344) überführt Doppelstockwagen von Ulm über Donauwörth Richtung Mukran.

 

Januar 2020

 

31. Januar/KW 6ff 2020:

628 436/526 "Anna" (mintgrün) der Westfrankenbahn und 628 905/629 005 fahren über die Filstalbahn nach Ulm und bleiben bei der RAB-Werkstatt zur Reparatur stehen. (Dank an K.L.) <Bilder vom 1. Februar>
   

24. Januar 2020:

Combino Tw 50 der Ulmer Straßenbahn kehrt repariert aus dem Siemenswerk Wildenrath zurück. (Dank an R.A.)
Grund für die Reparatur war die <Entgleisung am 2. Februar 2019 in der Beyerstraße>.
   

(15.?)/17. Januar 2020:

EC 113/(112)(?) ist/(sind) u.a. mit der ÖBB-Werbelok "Green Points"-1016 023 bespannt.
   

14. Januar 2020:

EC 113 ist u.a. mit der ÖBB-Werbelok "100% Grüner Bahnstrom"-1016 020 bespannt.
   
12. Januar 2020: Ende der zeitweiligen IC 118/119-Wiederinbetriebnahme (seit 22. Dezember) zwischen Lindau, Memmingen, Ulm und Stuttgart mit Einsatz von privaten 218ern:   <Übersicht>
   

9. Januar 2020:

Lokomotion-139 310 ist mit Containertragwagen von Kornwestheim kommend Richtung Ulm/München unterwegs. (Quelle: DSO)
   

5./6. Januar 2020:

Der slowakischer (!) Vectron ZSSK-383 206 ist mit einem beladenen Autozug von Bratislava(SK) über Ulm nach Kehl bzw. Frankreich und leer zurück unterwegs. (weitere Sichtungen: 7./11./14. Januar Richtung Frankreich), laut DSO sind dies nun regelmäßige ex-Captrain-Leistungen.
CBB-110 383 ist mit einem Eishockey-Sonderzug von Landshut über Ulm nach Freiburg und zurück unterwegs.
   

5. Januar 2020:

IC 2012 ist mit drei 218ern (218 436+218 424+218 381) unterwegs. 218 381 (o/b) verläßt wieder die Region Ulm Richtung Nordrhein-Westfalen.
EFZ-Sonderfahrt mit 52 7596 von Tübingen über Amstetten nach Gerstetten und zurück.
   

3./12. Januar 2020:

CBB-110 278 ist mit einem Sonderzug (Ski-Express?) von Frankfurt über Ulm nach Kufstein(A) unterwegs, Rückfahrt (?) am 12. Januar.
   

3./4. Januar 2020:

Ein Eishockey-Sonderzug ist von Basel bzw. Freiburg über Ulm nach Landshut und zurück unterwegs.
   

2. Januar 2020:

Rückfahrt des AKE-Rheingold vom 29. Dezember von Pörtschach(A)/Salzburg(A) über Ulm nach Dortmund.
   

1. Januar 2020:

Fahrplanwechsel DING-Verbund
   
ab KW 51/2019:
  (22. Dezember
    bis 12. Januar 2020)
Für den IC 118/119/2012/2013-Verkehr Richtung Bodensee und Allgäu kommen zusätzliche Loks in Ulm zeitweise zum Einsatz:   <Übersicht>
PRESS-218 055 (ex-218 458) (blau), Railsystems RP-218 381 (ozeanblau/beige), -218 469 (Betty Boom), -218 488 (vr), DB-218 824 (ex-218 233), DB-218 836 (ex-218 388)
(Quelle: DSO) (Dank an K.L.)
Ab 8. Januar ist Railsystems RP-218 402 (orientrot) als Ersatz für 218 469 bzw. 218 381 im Einsatz.

 

 

2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010
2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 - 2002